Navigation:
Kriminalität

Keine neuen Hinweise nach Brandanschlag auf Flüchtlingsheim

Nach dem Brandanschlag auf eine Asylbewerberunterkunft in Barsinghausen ist die Polizei weiter auf der Suche nach den Tätern. Neue Hinweise gebe es nicht, sagte eine Polizeisprecherin am Montag.

Barsinghausen. Am Samstagmorgen hatten unbekannte Täter den Rohbau in Brand gesetzt. Weil geöffnete Gasflaschen in dem Gebäude standen, bestand Explosionsgefahr. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden von 100 000 Euro, Menschen wurden nicht verletzt. Bis Ende März hätte das Gebäude für 48 Menschen bezugsfertig sein sollen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie