Navigation:
Auto

"Keine Erkenntnisse" zu weiteren betroffenen VW-Motoren

Dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) liegen bisher keine Informationen von möglichen Manipulationen an einem weiteren VW-Dieselmotorentyp vor. "Wir haben keine Erkenntnisse, dass der EA 288 nach Euro 5 auch eine unzulässige Abschaltvorrichtung hat", sagte ein Behördensprecher heute auf Anfrage.

Flensburg. "Unsere Untersuchungen dauern an."

Auf die Frage, ob auch Autos mit Motoren vom Typ EA 288 vom KBA überprüft werden, sagte der Sprecher lediglich: "Die Liste der zu testenden Fahrzeuge liegt mir nicht vor." Ein Volkswagen-Sprecher hatte zuvor gesagt, dass VW-intern auch ältere Modelle der aktuellen Dieselmotorengeneration EA 288 auf Manipulationen geprüft würden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie