Navigation:
Kirche

Katholische Kirche in Wolfsburg an Protestanten verkauft

Die katholische Kirche Sankt Joseph in Wolfsburg wird protestantisch. Die Immobilie sei an die Evangelische Christusbrüder-Gemeinde verkauft worden, sagte ein Sprecher des Bistums Hildesheim am Montag.

Wolfsburg. Die angeschlossene Kita sei von dem Verkauf aber nicht betroffen. Die Gemeindemitglieder sind bereits über den Verkauf der Kirche informiert, wie "Wolfsburger Allgemeine" und "Wolfsburger Nachrichten" berichteten. Sie soll Ende November in einem Gottesdienst entweiht werden.

"Die zuständigen Gremien des Bistums haben zugestimmt", sagte der Bistums-Sprecher. Gründe für Schließungen seien im Allgemeinen ein Mitgliederrückgang in den Kirchengemeinden, hohe Unterhaltskosten und auch Priestermangel. Bei zwei weiteren Kirchen der Wolfsburger St. Christophorus-Gemeinde werde derzeit der Verkauf diskutiert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie