Navigation:
Unfälle

Kapitän verhindert Schiffskollision in letzter Sekunde

Ein aufmerksamer Kapitän hat an der Mainmündung um Haaresbreite den Zusammenstoß zweier Schiffe verhindert. Zwar lief dabei sein Frachtschiff auf Grund, wurde aber nicht beschädigt, wie die Wasserschutzpolizei in Wiesbaden am Mittwoch mitteilte.

Wiesbaden/Mainz. Ein Ausflugsschiff war am Dienstag bei Mainz vom Rhein in den Main abgebogen, ohne sich vorher mit dem entgegenkommenden Frachtschiff per Funk abzusprechen, das ebenfalls in den Main einfahren wollte. Der Kapitän fuhr in letzter Sekunde ein Notmanöver und verhinderte damit die Kollision. Verletzt wurde niemand.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie