Navigation:
Schifffahrt

Kaje in Bremerhaven wird für Großauftrag erneuert

Bremen wird für 32,7 Millionen Euro die Westkaje im Kaiserhafen von Bremerhaven erneuern. Mit seinem Beschluss schuf der Senat am Dienstag die Voraussetzung für den Bau von mehreren Kreuzfahrtschiffen durch die Lloyd Werft.

Bremerhaven. Die mehr als 100 Jahre alte Kaje weise Schäden auf, die die Standsicherheit gefährde, teilte der Senat mit. Die Maßnahmen sollen Ende 2017 abgeschlossen sein. Dann will die Werft auch erste Schiffe an die Reederei Crystal Cruises ausliefern. Die Lloyd Werft wird für sie insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffe bauen. Durch den Großauftrag soll sich die Zahl der Beschäftigten auf der Werft auf 724 mehr als verdoppeln.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie