Navigation:
Der Tier-Osteopath aus Filsum, Tamme Hanken.

Der Tier-Osteopath aus Filsum, Tamme Hanken. © Ingo Wagner/Archiv

Medien

Kabel eins lässt weiter Knochen brechen

Tamme Hanken, Landwirt aus Filsum in Ostfriesland, wird weiter für den deutschen Privatsender Kabel eins aktiv sein. Der 55-Jährige, wegen seiner chiropraktischen Fähigkeiten bei Pferden auch der "Knochenbrecher" genannt, habe den Vertrag mit Kabel eins verlängert, teilte eine Sendersprecherin am Dienstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

Berlin. In diesem Sommer hatte Kabel eins mit acht Folgen der Reihe "Tamme Hanken: Der Knochenbrecher auf Tour" gute Einschaltquoten mit in der Regel zwischen 1,5 und 2,0 Millionen Zuschauern am hart umkämpften Sonntagabend erzielen können. Zur Einstimmung auf die neue Tamme-Hanken-Runde ist am 22. Dezember ein Weihnachts-Spezial mit ihm zu sehen, in dem er unter anderem Rentieren auf die Sprünge hilft.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie