Navigation:
Antje Niewisch-Lennartz, Niedersachsens Justizministerin.

Antje Niewisch-Lennartz, Niedersachsens Justizministerin. © Peter Steffen

Landtag

Justizministerin will sich nicht bei Lüttig entschuldigen

Niedersachsens grüne Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz will sich bei dem Celler Generalstaatsanwalt Frank Lüttig nicht für die gegen ihn erfolgten Ermittlungen entschuldigen.

Hannover. "Die Staatsanwaltschaft hat ihren Job gemacht", sagte sie am Donnerstag im Landtag in Hannover und verteidigte dabei auch ihre öffentliche Bekanntmachung des Verfahrens wegen Geheimnisverrates im Landtag im Februar. "Für eine Entschuldigung ist angesichts dieser Umstände kein Raum." Sie habe nach der Einstellung des Verfahrens aber bereits mit Lüttig gesprochen. Beide hätten sich dabei für eine Fortsetzung der "konstruktiven Zusammenarbeit" ausgesprochen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie