Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Junger Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B214
Nachrichten Niedersachsen Junger Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B214
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 26.05.2018
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Freren

Wie die Polizei mitteilte, kam es zu einer Berührung zwischen den Motorrädern der beiden jungen Männer, nachdem diese ein Auto überholt hatten. Der 19-Jährige stürzte daraufhin und wurde in die Leitplanke geschleudert. Der 18-Jährige kam ungefähr 300 Meter später zu Fall, wobei er sich schwer verletzte. Der 19-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

dpa

Der Vorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes in Niedersachsen, Johannes Schmidt, fordert ein Unterrichtsfach "Digitale Medien" bereits ab der ersten Klasse.

26.05.2018

Als erster im staatlichen Auftrag getöteter Wolf hat Kurti vor zwei Jahren traurige Berühmtheit in Deutschland erlangt. Seit einem Jahr ist der ausgestopfte Rüde Attraktion der Wanderausstellung "Der Wolf.

26.05.2018

Das Bremer Umweltressort hat für das Wochenende vorsorglich eine Ozon-Warnung ausgesprochen. Von sportlichen Aktivitäten wird abgeraten und unnötiges Autofahren sollte unterlassen werden.

26.05.2018