Navigation:
Tödliche Baumunfälle häufen sich im Landkreis Cuxhaven.

Tödliche Baumunfälle häufen sich im Landkreis Cuxhaven. © Jens Büttner/Archiv

Unfälle

Junger Mann fährt nach Überholmanöver gegen Bäume und stirbt

Nach einem Überholmanöver im Landkreis Cuxhaven ist ein 23 Jahre alter Mann mit seinem Wagen gegen Bäume geprallt und dabei getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Appeln und Beverstedt.

Beverstedt. Beim Überholen eines Kleintransporters sei der junge Mann aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Die Unfallstelle wurde für die Bergungsarbeiten mehrere Stunden mehrere lang gesperrt. Nach Angaben der Polizei kam jeder dritte Unfalltote 2013 im Landkreis Cuxhaven bei einem sogenannten Baumunfall ums Leben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie