Navigation:
Notfälle

Junge rettet Mann aus Wasser: "Ich war aufgeregt"

Der 14-jährige Andreas Pleye war schon immer eine Wasserratte - und das hat einem Erwachsenen das Leben gerettet. Der 27-Jährige drohte, in der Thülsfelder Talsperre bei Cloppenburg zu ertrinken.

Garrel. Der Junge zog den Mann aus dem Wasser. "Ich war aufgeregt und sehr erschrocken", erinnert sich Andreas. Dennoch bewahrte er an jenem Tag im Juli die Nerven. Seit er fünf Jahre alt ist, trainiert er bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Garrel im Kreis Cloppenburg. Für seinen Mut bekommt der 14-Jährige am Donnerstag in Hamburg einen Preis für Lebensretter verliehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie