Navigation:
Kriminalität

Junge Frau vermutlich von Ehemann erstochen

Eine 26 Jahre alte Frau ist in Nordenham in der Wesermarsch vermutlich von ihrem Mann erstochen worden. Der 30-Jährige kam in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft Oldenburg am Dienstag mit.

Nordenham. Die Ermittler vermuten einen Beziehungsstreit als Motiv. Die 26-Jährige und ihr Mann lebten nach Angaben der Ermittler getrennt voneinander.

Am Montagabend sei es in einer Wohnung in Nordenham zur Auseinandersetzung zwischen beiden gekommen. Dabei habe der 30-Jährige seine Partnerin mit einem Messer verletzt. Die Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und starb im Laufe der Nacht. Das Ehepaar war aus dem Irak nach Deutschland geflüchtet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie