Navigation:
Unfälle

Jugendliche nach Autounfall in Lebensgefahr

Bei einem Autounfall in Weyhe (Landkreis Diepholz) sind der 18 Jahre alte Fahrer und die 17 Jahre alte Beifahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Eine weitere Mitfahrerin erlitt leichte Blessuren.

Weyhe. Das Auto kam am Sonntagabend nach links von einer Straße ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte. Demnach hat der Fahrer vermutlich versucht, einem Reh auszuweichen. Er und seine Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Zustand war zunächst weiter lebensbedrohlich.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie