Navigation:
Flüchtlinge kommen auf Borkum an der Jugendherberge an.

Flüchtlinge kommen auf Borkum an der Jugendherberge an. © Reinhold Grigoleit/Archiv

Migration

Jugendherbergen erwarten nach Flüchtlingen wieder Urlauber

Die für Flüchtlinge genutzten Jugendherbergen in Deutschland bereiten sich langsam wieder auf Urlaubsgäste vor. Zu den Osterferien Mitte März sollen die Häuser für reguläre Besucher wie Schulklassen und andere Gäste geöffnet werden.

Borkum/Detmold. Bundesweit hatten seit Herbst etliche Jugendherbergen, die sonst im Winter geschlossen sind, bis zu 3500 Flüchtlinge aufgenommen. Allein im Nordwesten Niedersachsens und in Bremen fanden so rund 1100 geflüchtete Menschen vorübergehend eine Bleibe.

Bundesweit werden derzeit in den buchungsarmen Wintermonaten etwa fünf Prozent der 500 Jugendherbergen als Unterkünfte für Flüchtlinge genutzt. "Die Unterbringung und Versorgung hat überwiegend problemlos geklappt", sagte Bernd Dohn, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie