Navigation:
Brände

Jugendhaus in Flammen: 150 000 Euro Schaden

(dpa/lni) - Das Dach eines Jugendhauses in Himmelpforten im Kreis Stade hat in der Nacht zum Samstag gebrannt. Dabei entstand ein Schaden von rund 150 000 Euro, wie ein Feuerwehrsprecher am Samstag sagte.

Verletzt wurde niemand. Etwa 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren am Brandort. Weil die Flammen immer wieder aufloderten, war die Feuerwehr auch am Samstagmorgen noch mit Löscharbeiten beschäftigt. Weshalb es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie