Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen "Jugend forscht" zeichnet drei junge Bremer aus
Nachrichten Niedersachsen "Jugend forscht" zeichnet drei junge Bremer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 27.05.2018
Bremen

Die drei erhielten den Preis des Bundespräsidenten für eine außergewöhnliche Arbeit. Bei der Siegerehrung in Darmstadt gratulierte die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek (CDU), den Jungforschern. "Sie zeigen eindrucksvoll, wie viel Talent, Wissensdurst und Schaffenskraft in unseren Nachwuchswissenschaftlern steckt", erklärte sie. Am Bundesfinale hatten insgesamt 182 Jungforscher im Alter von 15 bis 21 Jahren mit 105 Projekten teilgenommen.

dpa

Die Junge Union in Niedersachsen will einen Rechtsanspruch auf einen Internetzugang mit einer Mindestübertragungsrate von 100 Mbit/Sekunde. Außerdem solle im Zuge der Digitalisierung die Arbeitswelt flexibler gestaltet werden, forderte die Jugendorganisation der CDU am Wochenende bei ihrem Niedersachsentag in Duderstadt.

27.05.2018

In einem See in Salzgitter ist am Sonntag die Leiche eines Mannes entdeckt worden. Eine Frau habe Feuerwehr und Polizei alarmiert, nachdem sie am Morgen eine im Wasser treibende Person gesehen habe.

27.05.2018

Nach dem sonnigen Wochenende wird es zum Wochenstart richtig heiß. Am Montag erreichen die Temperaturen in Niedersachsen und Bremen 28 bis 32 Grad, nur an den Küsten und auf den Inseln bleibt es mit etwa 23 Grad etwas kühler, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag.

27.05.2018