Navigation:
Eine Schulklasse sitzt vor dem Haupteingang der Kunsthalle Emden.

Eine Schulklasse sitzt vor dem Haupteingang der Kunsthalle Emden. © Carmen Jaspersen/Archiv

Ausstellungen

Jubiläum in Emden: Magisches Nordlicht in der Kunsthalle

Mit großen Ölbildern und technisch aufwändigen Holzschnitten ist der Maler Nikolai Astrup (1880-1928) in Norwegen zu Ruhm und Anerkennung gekommen. International waren seine Werke dagegen bisher kaum zu sehen.

Emden. Die Emder Kunsthalle zeigt nun erstmals eine Übersichtsschau mit 150 Bildern. Wichtige Schlüsselmotive von Astrup sind die norwegischen Sommernächte, das magische Nordlicht und Freudenfeuer zur Mittsommernacht. Die Jubiläumsausstellung zum 30-jährigen Bestehen der Emder Kunsthalle öffnet am Sonntag und ist bis zum 22. Januar in der ostfriesischen Hafenstadt zu sehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie