Navigation:
Jobcenter erinnert an Sprachkurse, die die Chancen der Bewerbererhöhen.

Jobcenter erinnert an Sprachkurse, die die Chancen der Bewerbererhöhen. © R. Hirschberger/Archiv

Arbeit

Jobcenter: Unternehmen sind sehr offen für Migranten

In der Wirtschaft gibt es nach Erfahrungen des Jobcenters eine große Bereitschaft, sich auf Migranten und Flüchtlinge als potenzielle Mitarbeiter einzulassen. "Es gibt bei den Unternehmen eine sehr große Offenheit", berichtete die Vize-Geschäftsführerin des Jobcenters Bremen, Dagmar Gattow, am Donnerstag.

Bremen. Allerdings sei der Dreh- und Angelpunkt die Sprache. "Ohne ausreichende Deutschkenntnisse hat man nur schlechte Chancen", sagte Gattow. Dies sei ein Hemmnis. Sie warb dafür, Sprachkurse gegebenenfalls schon während der laufenden Asylverfahren anzubieten, um so die spätere Aussicht der Bewerber auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie