Navigation:
Die Wahl von Jagau (SPD) zum Regionspräsidenten in Hannover ist gültig.

Die Wahl von Jagau (SPD) zum Regionspräsidenten in Hannover ist gültig. © Peter Steffen/Archiv

Prozesse

Jagaus Wahl zum Regionspräsidenten gültig

Die Wahl von Hauke Jagau (SPD) zum Regionspräsidenten in Hannover ist trotz eines Rechtsverstoßes der Wahlleitung gültig. Das hat das Verwaltungsgericht am Dienstag entschieden.

Hannover. Das Gericht stellte fest, dass die von den Klägern bemängelte Kampagne des Wahlleiters zur Teilnahme an der Stichwahl im Mai 2014 rechtswidrig war. Auch sei gegen den Gleichheitsgrundsatz verstoßen worden, da der Aufruf zur Teilnahme nur in der Stadt getätigt wurde, wo eine Mehrheit SPD und Grüne wählt. Da die Kampagne auf das Ergebnis rechnerisch keinen Einfluss haben konnte, ist Jagaus Wahl dennoch gültig, befanden die Richter.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie