Navigation:

Archivbild Polizei.

Familiendrama

Jäger droht 19-Jähriger mit Schusswaffe

Ein 69-Jähriger hat am Sonntagabend einer 19-Jährigen mit einer Schusswaffe gedroht. Der Jäger wollte damit die Rückkehr der Mutter der jungen Frau, die gleichzeitig seine Ex-Frau ist, erzwingen.

Stade. Bei dem Einsatz in Barnkrug (Stade) waren auch Beamte des Spezial-Einsatz-Kommandos der Polizei Niedersachsen aus Hannover dabei. Mit weiteren Kollegen umstellten sie das Anwesen, in dem sich der Mann mit der Frau verschanzte. Um 1.30 Uhr griffen die Einsatzkräfte zu. Die 19-Jährige hatte eine Schussverletzung am Fuß.

Der 69-Jährige wurde festgenommen. Zu den genauen Tatumständen konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Auch nicht dazu, wie es zu der Fußverletzung kam.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie