Navigation:
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt.

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt. © Jens Wolf/Archiv

Kriminalität

Internationale Drogen-Bande aufgeflogen

Die Polizei in Goslar und Braunschweig hat eine europaweit aktive, kriminelle Bande aufgedeckt. Bei Durchsuchungen in Goslar, Salzgitter, Langelsheim und Hamburg wurden am Wochenende mehrere Kilogramm Betäubungsmittel verschiedenster Art sichergestellt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Hannover. Die Beamten hatten zuvor monatelange ermittelt.

Polizisten hatten Freitagnacht einen 47-jährigen Drogenkurier auf dem Rückweg aus den Niederlanden nach Goslar gestoppt. In seinem Auto fanden die Ermittler erhebliche Mengen Kokain, Marihuana, eine Pistole, Gewehrmunition und größere Mengen Bargeld. Die Festnahme gab den Anlass zu den Durchsuchungsaktionen, bei denen die Beamten auch eine umfangreich vorbereitete Indooranlage zur Züchtung von Cannabispflanzen entdeckten. Der 47-jährige Kurier aus Hamburg und ein 27-jähriger Hintermann aus Goslar befinden sich zurzeit in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie