Navigation:
Die Siag Nordseewerke mussten Insolvenz anmelden.

Die Siag Nordseewerke mussten Insolvenz anmelden. © Ingo Wagner/Archiv

Stahl

Insolvenzantrag für Nordseewerke Emden eingereicht

Der angeschlagene ostfriesische Offshore-Zulieferer Siag Nordseewerke hat Insolvenz angemeldet. Betroffen davon sind rund 700 Mitarbeiter. Das Amtsgericht Aurich bestätigte am Mittwoch den Eingang eines entsprechenden Antrags.

Emden/Hannover. "Bei uns wurde heute ein Eigenantrag vom Unternehmen selbst eingereicht", sagte Richterin Katja Paulke der Nachrichtenagentur dpa.

Bei einem Krisengespräch am Montag in Hannover war für diesen Freitag ein weiteres Gipfeltreffen aller Verhandlungspartner vereinbart worden. Ob dies nun noch stattfinden wird, blieb zunächst offen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie