Navigation:
Schiffbau

Innovatives "E-Ship" steckt in Emden fest

Zwei Jahre sorgte das ungewöhnliche Spezialschiff mit seinen drehenden Säulen für Aufsehen in verschiedenen Häfen, jetzt liegt es dauerhaft am Kai in Emden fest: Das Frachtschiff "E-Ship 1" bleibt vorerst wegen technischer Probleme auf unbestimmte Zeit in der Seehafenstadt.

Emden. Grund sind Schwierigkeiten mit zugekauften Dieselgeneratoren, sagte ein Sprecher des Windanlagenherstellers Enercon im ostfriesischen Aurich. Das 130 Meter lange Schiff wird neben dem konventionellen Motor von vier Segelrotoren angetrieben. Die etwa 25 Meter hohen Metallzylinder haben einen ähnlichen Effekt wie Flugzeugtragflächen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie