Navigation:
Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD).

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD). © Holger Hollemann

Landtag

Innenminister: Gefährdungslage in Niedersachsen weiter hoch

Die Gefährdung der Sicherheit in Niedersachsen durch islamistischen Terror ist nach Ansicht der Landesregierung weiter hoch. Im Landtag in Hannover sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Donnerstag: "Von dem dschihadistischen Salafismus, wie ihn etwa die Terrororganisation "Islamistischer Staat" propagiert, geht eine hohe abstrakte Gefahr für die innere Sicherheit Deutschlands aus, die auch hierzulande jederzeit in eine konkrete Gefahr umschlagen kann.

Hannover. " Auch die Wirkung der IS-Propaganda auf junge Menschen dürfe in ihrer Gefährlichkeit nicht unterschätzt werden, sagte Pistorius in seiner Antwort auf eine CDU-Anfrage.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie