Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen IG Metall Küste und Nordmetall übernehmen Pilotabschluss
Nachrichten Niedersachsen IG Metall Küste und Nordmetall übernehmen Pilotabschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 09.02.2018
Fahne mit dem Logo der IG-Metall vor Scheinwerfern. Quelle: Lino Mirgeler/Archiv
Hamburg

Nordmetall-Präsident Thomas Lambusch begrüßte den Durchbruch: "Die 4,3 Prozent mit Einmalzahlungen und der Einstieg in eine verstärkte Arbeitszeitflexibilität sind auch für den Norden ein Zukunftsmodell." Es werde in der Fläche keine zusätzlichen Belastungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie geben.

Die IG Metall Küste zeigte sich ebenfalls zufrieden. "Mit viel Druck aus den Betrieben und guten Verhandlungen haben wir dafür gesorgt, dass die Beschäftigten deutlich mehr Geld bekommen", sagte Meinhard Geiken, Bezirksleiter der IG Metall Küste. Genauso wichtig sei der Einstieg in ein modernes Arbeitszeitmodell.

Über die Einigung freuen können sich 140 000 Beschäftigte in Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und dem nordwestlichen Niedersachsen.

dpa

Bessere Entschädigungen als Ausgleich für leer gefressene Felder durch Gänse hat das Landvolk Niedersachsen gefordert. Über eine geplante Regelung des Landes könnten Landwirte zwar einen Ausgleich für Schäden auf Ackerflächen beantragen, sagte eine Sprecherin.

09.02.2018

Der Wald im Nationalpark Harz soll allmählich zum Urwald werden. Doch dabei stört die wachsende Zahl von Rothirschen. Denn die Tiere beißen junge Bäume kaputt. Deshalb geht es ihnen jetzt an den Kragen.

09.02.2018

Das neue Schulgesetz sieht eine flexiblere Einschulung, Aufschub für die Förderschule Lernen und Sprachförderung in den Kitas vor. Im Kultusausschuss nehmen dazu die Verbände Stellung. Besonders beim Thema Inklusion scheiden sich die Geister.

09.02.2018