Navigation:
Notfälle

ICE bleibt mit defektem Stromabnehmer liegen und löst Böschungsbrand aus

Wegen eines defekten Stromabnehmers ist ein ICE auf der Fahrt von Hamburg Richtung Frankfurt in der Region Hannover liegengeblieben und hat einen Böschungsbrand ausgelöst.

Poggenhagen. Die 280 Reisenden mussten am Dienstag bei Poggenhagen in einen Ersatzzug umsteigen, teilte die Bundespolizei mit. Die Feuerwehr löschte den durch den Funkenflug entstandenen Brand neben den Gleisen. Eine Gefahr für die Fahrgäste entstand dadurch nicht. Doppelte Verzögerung für die Reisenden: Sie saßen in einem Zug, der wegen Bauarbeiten ohnehin schon einen Umweg Richtung Hannover fuhr. Die Polizei geht von Materialermüdung als Ursache für die Panne aus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie