Navigation:
Regenwetter macht die Getreideernte zur Geduldsprobe.

Regenwetter macht die Getreideernte zur Geduldsprobe. © Swen Pförtner/Archiv

Agrar

Hoffnungen auf gute Getreideernte schwimmen davon

Heftige Niederschläge machen die Getreideernte für die Landwirte in Niedersachsen zu einer Geduldsprobe. Immer wieder durchkreuzen Regengüsse die Arbeit der Mähdrescher.

Hannover. Diese können wegen der Nässe die Felder kaum befahren. "Im Südharz haben einige Landwirte mit der Weizenernte noch gar nicht anfangen können", schilderte Jürgen Hirschfeld vom Landvolk Niedersachsen am Donnerstag die Lage. Durch den Regen flach gedrückte Getreidehalme und ausgefallene Körner haben die zunächst sehr positiven Ernteerwartungen gedämpft.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie