Navigation:
Alte Handgranate sorgt am Flughafen Hannover für Verwirrung.

Alte Handgranate sorgt am Flughafen Hannover für Verwirrung. © J. Wolf/Archiv

Luftverkehr

Historische Handgranate löst Polizeieinsatz am Flughafen aus

Eine alte Handgranate hat am Dienstag am Flughafen Hannover für Verwirrung bei der Gepäckkontrolle gesorgt. Wie die Bundespolizei mitteilte, bemerkten Sicherheitskräfte beim Scannen der Koffer das Objekt und alarmierten den Entschärfungsdienst der Bundespolizei, teilte ein Sprecher am Mittwoch mit.

Hannover. Es stellte sich heraus, dass es sich nur um die leere Ummantelung einer Granate handelte. Der Besitzer des Koffers, ein amerikanischer Tourist, gab an, er habe das Stück aus dem Ersten Weltkrieg in Frankreich erworben. Der Mann durfte sein historisches Andenken behalten und seine Reise nach Amsterdam fortsetzen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie