Navigation:
Eine Mumie liegt in Hildesheim.

Eine Mumie liegt in Hildesheim. © Holger Hollemann/Archiv

Ausstellungen

Hildesheimer Museum: größte Mumienausstellung Deutschlands

Die nach Veranstalterangaben größte Mumienausstellung Deutschlands ist vom kommenden Samstag an im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim zu sehen. Die Schau "Mumien der Welt" zeigt rund 200 Ausstellungstücke, darunter Mumien von Menschen und Tieren aus sechs Kulturkreisen.

Hildesheim. Darunter ist die einzige in Deutschland verwahrte Mumie der Guanchen, der Ureinwohner der Kanarischen Inseln. Auch Mumien von Kindern etwa aus Ägypten und Südamerika werden gezeigt. Die Schau gebe den Besuchern einen Einblick in die weltweite Praxis der Konservierung Verstorbener, teilte die Sprecherin des Museums, Kristina Freise, mit. Zudem würden neueste Forschungsergebnisse vorgestellt. Die Ausstellung ist bis zum 28. August geöffnet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie