Navigation:
Die Sanierung des Doms dauerte fünf Jahre.

Die Sanierung des Doms dauerte fünf Jahre. © Julian Stratenschulte/Archiv

Kirche

Hildesheimer Dom öffnet nach Sanierung wieder die Türen

Nach fünfjähriger Sanierung wird der Hildesheimer Dom am Freitag kommender Woche feierlich eröffnet. Zum Auftakt des Festgottesdienstes wird Bischof Norbert Trelle mit dem Bischofsstab an die Bernwardtür am Hauptportal schlagen, sie öffnen und dann in den Dom einziehen.

Hildesheim. Die Wiedereröffnung bildet den Auftakt des 1200-jährigen Bistumsjubiläums. In die Sanierung der zum Weltkulturerbe zählenden romanischen Kathedrale flossen 35,6 Millionen Euro von der katholische Kirche, der EU und des Bundes sowie Spenden. "Die großen Kunstwerke des Mittelalters erzählen davon, was Christen hoffen", sagte Bischof Trelle. "Alle, die in den Dom eintreten, finden hier ein Dach für ihre Seele."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie