Navigation:
Entwicklung

Hildesheim ist offiziell wieder Großstadt

Hildesheim ist wieder Großstadt. Die Stadt hat nach der für den Status maßgeblichen Erhebung des Landesamtes für Statistik wieder mehr als 100.000 Einwohner, teilte Stadtsprecher Helge Miethe am Montag mit. 

Hildesheim. Zum Stichtag 30. Juni 2015 lebten 100.143 Menschen in Hildesheim, wie die Hochrechnung der Behörde ergab. Nach Daten des Einwohnermelderamtes waren es am 31. Dezember 2015 sogar exakt 103.191. Die Stadt ist zwar mächtig stolz, den 2013 nach Auswertung der Daten der letzten Volkszählung verlorenen Status wiedererlangt zu haben.

Für den Haushalt 2016 befürchtet sie allerdings nun den Verlust von sechs bis sieben Millionen Euro an Schlüsselzuweisungen, will darüber aber mit dem Land noch reden. Nach dem Zensus ebenfalls den Großstadt-Status verloren hatte Salzgitter. Trotz eines Bevölkerungszuwachses blieb die Stadt nach dem letzten berechneten Wert des Statistikamtes aber mit 99.565 Einwohnern noch unter der Schwelle zum Wiedereintritt in die Großstadt-Liga. dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie