Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Heringe und Brot werden kostenlos in Verden verteilt
Nachrichten Niedersachsen Heringe und Brot werden kostenlos in Verden verteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 12.03.2018
Verden

Seit 1602 veranstaltet die Stadt nach einem Vermächtnis des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker die Spende immer am Montag nach Lätare, dem Sonntag drei Wochen vor Ostern. Kurz vor seiner Hinrichtung im Jahr 1401 soll der Pirat bestimmt haben, dass die Stadt Verden diese Gaben jedes Jahr an Bedürftige, Beamte und Geistliche verschenken soll.

Geladene Gäste kommen im Anschluss zum Heringsessen zusammen und sammeln nach Reden und Fischbüfett Spenden für karitative Einrichtungen.

dpa

Simon Hartmann ist neuer Bürgermeister von Northeim. Der SPD-Politiker kam in der Stichwahl am Sonntag auf 57,1 Prozent der Stimmen. Sein Mitbewerber, der als CDU-nah geltende bisherige geschäftsführende Bürgermeister und Stadtkämmerer Jörg Dodenhöft, erreichte nach Angaben der Stadtverwaltung 42,89 Prozent.

11.03.2018

Ein 27-jähriger Mann hat bei der Flucht mit einem Auto in Bremen einen Fußgänger angefahren und verletzt. Der mutmaßliche Täter war am Samstag zusammen mit einer Frau unterwegs, nachdem diese in einem Supermarkt die Handtasche einer 75 Jahre alten Frau gestohlen hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

11.03.2018

Bei einer Schlägerei mit 15 Beteiligten vor einem Haus in Peine sind sieben Menschen verletzt worden, darunter zwei Polizisten. Ein Beteiligter wurde mit einem Messer schwer verletzt.

11.03.2018