Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bosch muss Diesel-Unterlagen herausgeben
Nachrichten Niedersachsen Bosch muss Diesel-Unterlagen herausgeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 13.07.2018
Fahnen mit dem Bosch-Logo. Quelle: Sebastian Gollnow/Archiv
Anzeige
Stuttgart

Konkret geht es dabei um E-Mail-Wechsel zwischen Beschäftigten des Zulieferers und Volkswagen-Mitarbeitern sowie um einen Brief der Bosch-Rechtsabteilung an VW.

Die von VW-Anlegern initiierten Verfahren richten sich nicht gegen den Zulieferer selbst, sondern gegen die Volkswagen-Dachgesellschaft Porsche SE. Die Rolle von Bosch ist nur ein Nebenaspekt in dem Rechtsstreit. Der Porsche SE und VW werfen die Anleger vor, die Finanzmärkte zu spät über das im September 2015 bekanntgewordene Dieseldrama informiert zu haben - was diese zurückweisen.

Bosch kündigte an, zunächst die schriftliche Urteilsbegründung abzuwarten und dann über weitere Schritte zu entscheiden. Man behalte sich ausdrücklich vor, Rechtsmittel einzulegen, um die Interessen des Unternehmens zu verteidigen.

dpa

Die Zahl der Steuersünder-Selbstanzeigen in Niedersachsen ist im Vergleich zu den vergangenen Jahren rückläufig. "Sie sinkt sogar unter den langjährigen Schnitt", sagte ein Sprecher des Finanzministeriums am Freitag in Hannover.

13.07.2018

Für die Seehunde Piet, Paul und Ole kommt das Futter jetzt auch per Luftfracht. Tierpfleger Daniel Meyer lässt bei der Fütterung im Aquarium Wilhelmshaven eine Drohne in etwa fünf Metern Höhe fliegen und wirft die Fische ins Wasser ab.

13.07.2018

Der Porsche-Manager Jürgen Rittersberger wird neuer Leiter der Konzernstrategie und des Generalsekretariats von Volkswagen. Er folgt damit dem bisherigen Strategiechef Thomas Sedran, wie VW am Freitag mitteilte.

13.07.2018
Anzeige