Navigation:
Parteien

Hennemann hofft auf 20 Stimmen für SPD-Kandidatur

Ex-Vulkan-Chef Friedrich Hennemann hält an seinem Ziel fest, Bremer SPD-Vorsitzender zu werden. Es werde immer wahrscheinlicher, dass er beim Parteitag am Samstag die notwendigen 20 Stimmen für eine Initiativkandidatur und ein Rederecht bekomme, sagte der 79-Jährige der dpa in Bremen.

Bremen. "Ich brauche 20 Landesdelegierte, und ich hoffe, dass 10 Prozent (der Delegierten) den Mut haben zu sagen: "Ich bin dafür, dass der redet.""

Am Samstag wollen rund 250 Delegierte die Parteispitze der Bremer SPD neu bestimmen. Einzige Bewerberin ist bislang die Kandidatin des SPD-Landesvorstandes, die 45-jährige Juristin Sascha Karolin Aulepp.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie