Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Hendricks verurteilt "unethische Versuche"
Nachrichten Niedersachsen Hendricks verurteilt "unethische Versuche"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 30.01.2018
Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD). Quelle: Kay Nietfeld/Archiv
Anzeige
Brüssel

Sie schadeten damit der ganzen Branche.

"Das, was VW wohl führend und zusammen mit anderen Automobilherstellern gemacht hat an Versuchen mit Affen in New Mexico und mit Menschen in der Bundesrepublik Deutschland, halte ich für verantwortungslos", sagte Hendricks.

Sie erinnerte an die Vorwürfe gegen die Autoindustrie aus den vergangenen zwei Jahren von betrügerischer Software über ungeklärte Kartellabsprachen bis hin zu diesen "unethischen Versuchen". Im Ergebnis bedeute dies: "Es könnte eigentlich niemand, der der Automobilindustrie bewusst schaden will, so viel Schaden anrichten, wie die es selber machen."

Die von BMW, Daimler und VW betriebene Europäische Forschungsvereinigung für Umwelt und Gesundheit im Transportsektor (EUGT) hatte die Tests mit Affen und Menschen finanziert. Die Probanden waren Stickoxiden ausgesetzt worden. Negative Folgen sollen die Versuche für sie nicht gehabt haben. VW hat sich von den Versuchen distanziert und dafür entschuldigt.

dpa

In zehn Betrieben im Norden beginnen in der Nacht zum Mittwoch die von der IG Metall Küste ausgerufenen ganztägigen Warnstreiks. Den Auftakt mache das Unternehmen Gestra in Bremen mit Beginn der Nachtschicht um 22 Uhr, teilte die Gewerkschaft am Dienstag in Hamburg mit.

30.01.2018

Die Ausschreibung für Vergütung und Netzanbindung von Windparks vor den deutschen Küsten geht in die zweite Runde. Bewerben können sich Offshore-Windparks, die nach dem 31. Dezember 2020 in Betrieb genommen werden sollen, wie die Bundesnetzagentur am Dienstag mitteilte.

30.01.2018

Raubsaurier im Naturhistorischen Museum, Styling- und Modetrends in den beiden anderen Häusern - die drei staatlichen Museen in Braunschweig bieten in diesem Jahr Sonderausstellungen zu verschiedensten Themen.

30.01.2018
Anzeige