Navigation:
Ein Totenkopf mit Flügeln ist das Symbol der Gruppe.

Ein Totenkopf mit Flügeln ist das Symbol der Gruppe. © Ronald Wittek/ Archiv

Kriminalität

Hells Angels formieren sich im Großraum Bremen neu

Der Rockerclub Hells Angels im Großraum Bremen hat sich wenige Monate nach seiner Auflösung neu formiert. Ein Sprecher der Hells Angels bestätigte der Zeitung "Weser-Kurier" und dem NDR die Neugründung des Charters Westside.

Bremen. Ob in Bremen oder dem niedersächsischen Umland ein neues Clubhaus eingerichtet werde, sei noch nicht klar. Die Bremer Polizei reagierte auf die Neugründung gelassen. "Das kommt nicht überraschend", sagte eine Sprecherin. Die Szene sei stets beobachtet worden. "Die handelnden Personen gibt es trotz der Auflösung des Clubs im letzten Jahr nach wie vor."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie