Navigation:
Unfälle

Heißluftballon mit Passagieren fährt in Stromleitung

Durch die Berührung mit einer Stromleitung hat ein Heißluftballon mit sechs Menschen an Bord einen Stromausfall in Teilen der Gemeinde Geeste im Emsland ausgelöst. Wie die Polizei am Montag mitteilte, blieben der Ballonfahrer und die fünf Passagiere unverletzt.

Geeste. Der Ballon wurde bei dem Unfall am Sonntagabend leicht beschädigt, konnte aber sicher landen. Ersten Erkenntnissen der Beamten zufolge hatte der Fahrer die Leitung aufgrund einer davor stehenden Baumreihe übersehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie