Navigation:
Die Ausstellung "Heinz Erhardt: Privater!" ist ab dem 12.09.15 zu sehen.

Die Ausstellung "Heinz Erhardt: Privater!" ist ab dem 12.09.15 zu sehen. © Nigel Treblin/Archiv

Ausstellungen

Heinz Erhardt ganz privat: Sonderausstellung eröffnet

Heinz Erhardt - Komiker, Musiker, Komponist, Schauspieler und Dichter - auch 36 Jahre nach seinem Tod bringen seine Geschichten Menschen zum Lachen. Seine Filme werden bis heute im Fernsehen wiederholt.

Hannover. Das Theatermuseum Hannover eröffnete am Samstag eine Sonderausstellung über den Humoristen mit dem Titel "Heinz Erhardt: Privater!". Gezeigt werden seine Fotoalben mit Zeitungsartikeln und persönliche Erinnerungsstücke seiner Kinder, Enkel und Freunde, die diese dem Museum zur Verfügung gestellt haben. Ohne Mitwirkung und Erlaubnis der Familie Erhardt wäre diese Ausstellung nicht möglich gewesen, teilte das Museum mit.

Die Schau begebe sich auf die Suche nach dem Phänomen "Heinz Erhardt" und wolle ergründen: "Wer ist der Mensch hinter der Brille?". Heinz Erhardt wurde 1909 in Riga (Lettland) geboren und starb 1979 in Hamburg. Die Ausstellung ist bis zum 7. Februar zu sehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie