Navigation:
Brände

Haus in Springe brennt komplett aus: 250 000 Euro Schaden

Ein Wohnhaus in Springe bei Hannover ist am Dienstag komplett ausgebrannt. Der Sachschaden liege bei etwa 250 000 Euro, wie ein Polizeisprecher in Hannover weiter berichtete.

Springe/Hannover. Die Bewohner waren während des Feuers nicht zu Hause, so dass niemand verletzt wurde. "Anwohner haben einen Knall gehört und dann brannte das Haus", sagte der Sprecher. Die Ursache für den Brand sei noch unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie