Navigation:
Die Ausstellung «RE:SET» zeigt abstrakte Malerei.

Die Ausstellung «RE:SET» zeigt abstrakte Malerei. © Holger Hollemann

Kunst

Hat der Pinsel ausgedient? Schau zu Malerei in digitaler Welt

Wie kann sich Malerei inmitten der digitalen Bilderflut behaupten? Dieser Frage geht von diesem Sonntag an eine Ausstellung im Kunstmuseum Celle nach. Die Ausstellung "RE:SET" zeigt mit zwölf Positionen aktueller abstrakter Malerei, wie Künstler auf die Herausforderungen der Digitalisierung reagieren.

Celle. Als Kontrastprogramm zu den analogen Werken sind vier Werke zeitgenössischer Videokünstler zu sehen, teilte das Museum mit. An der bis zum 25. August laufenden Schau beteiligen sich internationale Künstler wie Thomas Bechinger, Ab Van Hanegem, Jus Juchtmans oder Robert Seidel. Insgesamt werden 44 Arbeiten gezeigt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie