Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Harz sucht nach Alternativen zum Wintersport
Nachrichten Niedersachsen Harz sucht nach Alternativen zum Wintersport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 12.02.2018
Die Oktertalsperre im Harz ist teilweise mit Eis und Schnee bedeckt. Quelle: Stefan Rampfel
Anzeige
Schierke/Braunlage

"Ein toller Winter ist das I-Tüpfelchen. Das Gros der Übernachtungen findet aber außerhalb der Wintermonate statt." Viele Seilbahnen bringen Gäste auch im Sommer nach oben, zu Aussichtspunkten und Wanderwegen. Zahlreiche weitere Aktivangebote würden bereitgehalten, um das ganze Jahr Touristen anzulocken.

2016 wurden in der Harzregion in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes rund 7,2 Millionen Übernachtungen gezählt - knapp zwei Millionen davon in den Wintermonaten von Januar bis April. Mangelndes Interesse von Winterurlaubern lässt sich aus den Zahlen nicht ableiten. 2010 gab es in den Wintermonaten lediglich rund 1,8 Millionen Übernachtungen.

Zehn Alpin-Skigebiete gibt es im Harz, sie liegen alle im niedersächsischen Teil des Mittelgebirges. Der Ostharz in Sachsen-Anhalt und Thüringen wartet mit zahlreichen Langlaufloipen auf. Doch die Schneetage werden seltener. Nach Angaben von Sachsen-Anhalts Umweltministerium lag in Schierke 1951 noch an 120 Tagen Schnee, zuletzt waren es nur noch rund 75.

dpa

Nach der Absetzung der AfD-Landesspitze in Niedersachsen gibt es einen weiteren Bewerber um den Landesvorsitz. Wie die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" (Montag) schreibt, will sich der AfD-Bundestagsabgeordnete Dietmar Friedhoff um den Posten bewerben.

12.02.2018

Kaffee, Tee, Obst, Kleidung gibt es in der Variante „fair“ – doch bei Computerelektronik sucht man das vergebens. Fast jedenfalls, denn zumindest eine Ausnahme gibt es – und die kommt aus Bayern und macht sich jetzt in bei der Polizei in Niedersachsen breit. Denn die zuständige IT-Abteilung in Hannover hat für das Land mehrere tausend „faire Computermäuse“ bestellt – die ersten von „Nager-IT“ sind schon im Einsatz.

14.02.2018

Bei Kontrollen von Umzugswagen beim Straßenkarneval in Bühren (Landkreis Cloppenburg) hat die Polizei am Sonntag erhebliche Mängel festgestellt. In fünf Fällen hätten die Bremsen nicht richtig funktioniert, teilten die Beamten am Abend mit.

11.02.2018
Anzeige