Navigation:
Tourismus

Harz erwartet gutes Tourismus-Jahr: Internet immer wichtiger

Für den Harz könnte 2015 ein gutes Tourismus-Jahr werden. Die Zahl der Übernachtungen in der Region habe bis zum Abschluss des Sommers um 3,6 Prozent zugelegt, teilte der Tourismusverband (HTV) am Donnerstag mit.

Bad Harzburg. Auch die vorläufigen Zahlen für den Herbst und die Buchungen für die Adventszeit sähen gut aus. Vor allem der Westharz habe zulegen können, sagte eine HTV-Sprecherin aus Anlass des Harzer Tourismustages 2015 in Bad Harzburg.

Immer bedeutsamer für die Ferienregion werde die Online-Vermarktung. Die vom HTV betreuten Webseiten hätten in diesem Jahr bereits mehr als 1,63 Millionen Besucher gehabt, rund 35 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Auch bei den sozialen Medien gebe es massive Zuwächse. So hatten die vom HTV veröffentlichten Filme in diesem Jahr bereits mehr als 100 000 Aufrufe.

Weiter positiv habe sich auch die Regionalmarke "Typisch Harz" entwickelt, sagte die Sprecherin. Inzwischen tragen mehr als 250 Produkte von 51 Herstellern das Label.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie