Navigation:
Von Hannover aus sollen Flüchtlinge in die nördlichen Bundesländer kommen.

Von Hannover aus sollen Flüchtlinge in die nördlichen Bundesländer kommen. © P. Steffen/Archiv

Migration

Hannovers Messebahnhof wird Flüchtlingsdrehscheibe

Der Messebahnhof von Hannover wird zur norddeutschen Drehscheibe zum Verteilen von Flüchtlingen. Von dort sollen aus Bayern eintreffende Flüchtlinge auf Unterkünfte in Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern weitergeleitet werden, teilte das Innenministerium in Hannover am Dienstag mit.

Hannover. Der für die Bewältigung großer Besucherströme zu Messezeiten ausgelegte Bahnhof sei auch für das Umsteigen der Flüchtlinge auf Busse gut geeignet. Derzeit trifft aus Bayern täglich ein Flüchtlingszug in Niedersachsen ein, der nun immer den Messebahnhof ansteuert. Eine Ausnahme bilden die großen Messen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie