Navigation:
Kommunen

Hannover will wegen Einwohnerplus Wohnungsbau forcieren

Angesichts des anhaltenden Einwohnerzuwachses will die Landeshauptstadt Hannover den Wohnungsneubau forcieren. Eine strategische Zusammenarbeit von Stadt und Wohnungswirtschaft sieht die Schaffung von 1000 neuen Wohnungen pro Jahr vor, sagte ein Stadtsprecher am Donnerstag.

Hannover. Von 2010 bis 2015 wuchs die Bevölkerung um 27 800 Menschen an und lag Anfang 2016 bei 537 700. Der Flüchtlingszuzug bedeutet weiteres Wachstum. Nach einem am Donnerstag vorgelegten Lagebericht, der die niedersächsische Landeshauptstadt und die 15 größten deutschen Städte untersucht, verdankt Hannover drei Viertel seines jüngsten Bevölkerungszuwachses einem Zuzug aus dem Ausland. 29,3 Prozent der Einwohner haben inzwischen einen Migrationshintergrund.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie