Navigation:
Umwelt

Hannover gewinnt den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Hannover hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis gewonnen. Die Landeshauptstadt wurde am Freitagabend bei einer Gala in Düsseldorf in der Kategorie "Deutschlands nachhaltigste Großstädte 2018" ausgezeichnet.

Düsseldorf/Hannover. Der Hannoveraner Oberbürgermeister Stefan Schostok bekam als Preise eine silberne Weltkugel sowie eine Förderung von 35 000 Euro von der Allianz Umweltstiftung für nachhaltige Projekte. "In Hannover wird nachhaltige Stadtentwicklung gelebt", würdigte die Jury laut Pressemitteilung. Oberbürgermeister Schostok sagte, "Nachhaltigkeit geht über ökologische Ziele wie Klimaschutz weit hinaus und betrifft etwa auch Fragen der Bildung, Inklusion, der sozialen Teilhabe und der Integration."

Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis vergibt die Auszeichnung seit 2008. In diesem Jahr steht der Preis unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie