Navigation:
Ohne Trendwende schon bald negative Konsequenzen.

Ohne Trendwende schon bald negative Konsequenzen. © Waltraud Grubitzsch/Archiv

Arbeitsmarkt

Handwerk buhlt um Azubis und warnt vor Preissteigerungen

Mit öffentlichkeitswirksamen Kampagnen und einem neuen Qualitätskonzept wollen die niedersächsischen Handwerkskammern in Zukunft mehr junge Menschen für eine Ausbildung begeistern.

Hannover. Denn insbesondere in ländlichen Regionen leiden die Unternehmen unter offenen Lehrstellen. Knapp drei Wochen nach Beginn des aktuellen Ausbildungsjahres will die Landesvertretung der Handwerkskammern in Niedersachsen heute in Hannover eine erste Bilanz ziehen. Sollte die Trendwende misslingen, befürchtet das Handwerk schon bald negative Konsequenzen: Preise für Leistungen von Friseuren, Malern, Bäckern, Klempnern und Tischlern könnten steigen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie