Navigation:
Kriminalität

Handtaschenräuber verletzen 82-Jährige schwer

Zwei junge Handtaschenräuber haben eine alte Frau in Zeven zu Boden gerissen und schwer verletzt. Die 82-Jährige habe eine schwere Gehirnerschütterung und Prellungen erlitten, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Zeven. Die beiden 15- und 16-Jährigen hatten die Frau am Dienstag von hinten angesprungen und zu Fall gebracht. Sie entrissen ihr die Handtasche und flüchteten. Ein Zeuge verfolgte die beiden Täter. Die Polizei konnte diese später dank seiner Angaben schnappen. Die Jugendlichen gaben den Angriff auf die Rentnerin zu. Weil sie möglicherweise Drogen genommen haben, entnahm die Polizei eine Blutprobe. Danach übergab sie die Räuber deren Eltern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie