Navigation:
Kriminalität

Handfeste Rauferei unter jungen Frauen

Bei einem handfesten Streit haben sich zwei junge Frauen in Hannover büschelweise Haare ausgerissen und auf dem Boden herumgerollt. Eine 24-Jährige hatte sich am Samstag am Tresen eines Schnellrestaurant vorgedrängelt.

Hannover. Ihre 23 Jahre alte Kontrahentin griff sie am Arm und zog sie zum Ende der Warteschlange, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit. Nach gegenseitigen Pöbeleien eskalierte der Streit, die Frauen schlugen aufeinander ein. Neben ausgerissenen Haaren gab es abgebrochene Fingernägel und blutige Fingerkuppen. Beamte mussten die beiden Frauen trennen. Die 24-Jährige zeigte ihre Kontrahentin wegen Körperverletzung an.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie