Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Haftbefehl nach Schüssen auf Zwölfjährige in Salzgitter
Nachrichten Niedersachsen Haftbefehl nach Schüssen auf Zwölfjährige in Salzgitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 03.01.2018
Ein Polizeiwagen steht am abgesperrten Tatort in Salzgitter. Quelle: Julian Stratenschulte
Salzgitter/Braunschweig

"Der Tatvorwurf lautet auf versuchten Totschlag", sagte Rüegg.

Der 68-Jährige hatte am Dienstag eingeräumt, die Waffe abgefeuert zu haben. Das Mädchen war unterhalb der Schulter von einem Schuss getroffen worden. Nach einer Notoperation war das Kind außer Lebensgefahr.

dpa