Navigation:
Ein Mann geht mit einer Einkaufstüte an einem Weihnachtsbaum vorbei.

Ein Mann geht mit einer Einkaufstüte an einem Weihnachtsbaum vorbei. © Daniel Bockwoldt/Archiv

Handel

Händler setzen auf Schlussspurt im Weihnachtsgeschäft

Dichtes Gedränge in den Innenstädten: Die niedersächsischen Einzelhändler erwarten am Samstag den bisher umsatzstärksten Tag im diesjährigen Weihnachtsgeschäft.

Hannover. Doch auch zu Beginn der kommenden Woche wird noch einmal mit einem großen Andrang gerechnet, wie der Geschäftsführer des Handelsverbandes Niedersachsen-Bremen, Hans-Joachim Rambow, sagte. Die bisherige Bilanz falle durchwachsen aus. Wegen der hohen Temperaturen sei der Umsatz bei Winterbekleidung und Schuhen bisher deutlicher geringer ausgefallen als erwartet. Wenn Ware verkauft werde, dann oft nur zu reduzierten Preisen. "Das verhagelt die Gesamtbilanz", sagte Rambow.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie