Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Häftling legt Brand in seiner Zelle
Nachrichten Niedersachsen Häftling legt Brand in seiner Zelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 30.04.2018
Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv
Anzeige
Sehnde

Die Beschäftigten konnten den Brand mit Hilfe eines Hydranten löschen. Der Häftling kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Warum er den Brand legte, ist bisher nicht bekannt. Die Feuerwehr musste den Zellentrakt im Gefängnis mit einem Hochdrucklüfter durchpusten.

dpa

Ein Cabriofahrer hat auf der Autobahn 1 im Kreis Rotenburg plötzlich Marihuana gerochen - der süßliche Duft kam aus einem dänischen Auto, das vor ihm mit offenen Scheiben fuhr. Beim Überholen konnte der Cabriofahrer sehen, wie der Däne am Steuer einen Joint rauchte, teilte die Polizei am Montag mit.

30.04.2018

Der tschechische Autobauer Skoda lässt erstmals Fahrzeuge in Deutschland herstellen. Ein Teil der Produktion des SUVs Skoda Karoq werde künftig im niedersächsischen Osnabrück endmontiert, berichtete die Zeitung "Lidove noviny" aus Prag am Montag.

30.04.2018

Ein 18 Jahre alter Treckerfahrer schwebt nach einem Unfall in Lorup im Emsland in Lebensgefahr. Der junge Mann habe am Sonntag an einer Kreuzung die Vorfahrt einer 62-jährigen Autofahrerin missachtet, teilte die Polizei am Montag mit.

30.04.2018
Anzeige